Term: Schwinden


Materialkontraktion durch Volumenveränderung meist infolge von Wasserabgabe. Eine solche negative Längenänderung kann u. a. auch durch Temperaturverringerung herbeigeführt werden. Bei einem Feuchtegehalt von 2 CM-% hat ein üblicher Zementestrich ca. 75 % seines Endschwindmaßes erreicht.

Kapitel 12.1.1 + 12.1.2.1 + 12.1.5 + 12.2.1 + 12.2.2 + 12.6 + 12.6.2 + 12.7.3 + 12.9 + 12.11 + 14.3.3 + 16.1.1 + 17.3

« Back to Glossary Index