Term: Parkett


[französisch ‘parquet’ (als Verkleinerungsform von ‘parc’) =  (eigentlich) kleiner, abgegrenzter Raum, hölzerne Einfassung]; Holzfußboden, der aus Stabparkett, Tafelparkett, Mosaikparkett, Parkettdielen, Parkettriemen, Fertig-/Mehrschichtparkett oder Lam-Parkett (= 10 mm Massivparkett)
besteht. Parkett wird aus verschiedenen europäischen und überseeischen Hölzern hergestellt. Von ‘Parkett’ spricht man ab einer Nutzschichtdicke von 2,5 mm.

Kapitel 12.3.1.1.1 + 16.2.2 + 17.3 + 24.3.4

« Back to Glossary Index