Term: Überlappung (generell)


Überschneidung zweier Materialien im Stoßbereich (z. B. bei PE-Folien, Abdichtungen); das Überlappungsmaß ist u. a. abhängig von der entsprechenden Fügetechnik (Verklebung, lose Verlegung, etc.). Bei Dämmstoffabdeckungen aus PE-Folie sollte die Überlappung mind. 8 cm betragen; bei der Verwendung als Dampfsperre empfehle ich persönlich ca. 30 cm Überlappung.

Kapitel 12.1.2.2 + 16.2.3

« Back to Glossary Index